Datenschutzrichtlinie

Die EXTRANORM-Site kann während bestimmter Verfahren Informationen über Benutzer sammeln und speichern, einschließlich:

Ein Produkt kaufen
Registrierung für eine automatische Mailingliste von E-Mails (unsere Newsletter),
Bei Verwendung eines Kontaktformulars

EXTRANORM verpflichtet sich, die Vertraulichkeit der von den Kunden auf der Internetseite mitgeteilten personenbezogenen Daten zu respektieren und sie unter Beachtung des Gesetzes Informatique et Libertés vom 6. Januar 1978 in der geänderten und derzeit geltenden Fassung zu behandeln. Die von EXTRANORM zu diesem Zweck erstellte Datenbank wurde der CNIL unter der Nummer 2082011 gemäß den Anforderungen des Datenschutzgesetzes gemeldet.
EXTRANORM kann per E-Mail unter info@extranorm.com kontaktiert werden.

Jeder Benutzer der EXTRANORM-Website hat das Recht, auf ihn bezogene Daten zuzugreifen, sie zu ändern, zu berichtigen und zu löschen („Computer- und Freiheitsgesetz“ vom 6. Januar 1978).
Er kann sein individuelles Recht auf Akteneinsicht, sein Widerspruchs-, Berichtigungs- oder Löschungsrecht für Daten, die ihn betreffen, ausüben, indem er seine Anfrage an EXTRANORM (unter Angabe seiner E-Mail-Adresse, Name, Vorname und Adresse) sendet mail) an folgende Adresse: service-info@extranorm.com oder per Post an folgende Adresse: EXTRANORM 2 ter cours Xavier Arnozan, 33000 Bordeaux.

Personenbezogene Daten werden nur zu kommerziellen Zwecken und nur von EXTRANORM verwendet. Wenn ein Kunde solche Angebote nicht mehr erhalten möchte, kann er diese jederzeit anfordern, indem er auf einen elektronischen Link in den E-Mails und den Newsletter klickt oder an info@extranorm.com schreibt.

Die Informationen werden nur von EXTRANORM verwendet und nur in folgenden Fällen an Dritte weitergegeben: Informationen, die für die Lieferung einer Bestellung durch unsere Transportunternehmen oder im Rahmen von Gerichtsverfahren erforderlich sind.